Hotel und Restaurant Saalestrand
Freizeitgestaltung

Feriengebiet Saalthal/Alter – (Ent-)Spannung für jedermann

Kanuwandern auf dem Stausee

Dieser Wasserspaß ist nicht nur für erprobte Kanufahrer ein Erlebnis. Auch als Anfänger können Sie bereits nach einer kurzen Einweisung einen Trip zur Staumauer und wieder zurück wagen (1. Tour) oder eine Tagesreise von Ziegenrück die Saale hinab unternehmen (2. Tour).

Lassen Sie sich von der fjordähnlichen Landschaft des Stausees begeistern. Zwischen den steilen Felswänden finden sich viele lauschige Plätze, die von Ihnen entdeckt und für eine kurze Rast oder ein erfrischendes Bad im klaren Wasser genutzt werden wollen.

1. Tour

  • Strecke: ca. 8km
  • Dauer: ca. 3 Stunden

Die Tour beginnt im Alter. An der Staumauer findet ein kurzer Zwischenstopp statt. Hier bietet sich die Gelegenheit zur Stärkung und Erfrischung. Danach geht die Fahrt weiter zur Lothramühle. Dort lädt eine Gaststätte zum Verweilen ein. Die Rückfahrt zum Alter erfolgt auf demselben Weg.

2. Tour

  • Strecke: ca. 27km
  • Dauer: ca. 8 Stunden

Sie starten Ihre Tour in Ziegenrück. Ein erster Zwischenstopp erfolgt in Neumannshof. Hier haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen und Baden. Sofern Sie die Strecke in zwei Etappen aufteilen möchten, können Sie hier auf einem Campingplatz übernachten. Die nächste Station ist Portenschmiede. Dort bietet sich die Gelegenheit für einen Nachmittagssnack oder eine Erfrischung. Auch hier ist eine Übernachtung möglich.

Wandern

Rundwanderweg
"Saale-Wisenta-Plothengrund"

  • Länge: 22 km
  • Höhenlage: 309-460m

Auf ihrem Wanderweg passieren Sie die Hohenwartetalsperre:

  • gekrümmte Gewichtsstaumauer (501.50m³ Beton)
  • Bauzeit: 1936–1942
  • Kronenlänge: 412m
  • Höhe: 75m
  • Fassungsvermögen: 182 Mio.m³
  • Länge des Stausees: 27km
  • Wasserfläche: 7,3km²

Bootsfahrten

Ab sofort bieten wir auch Rundfahrten mit unserem Charterboot und Personentransfer rund um die Uhr an. Auch eine Fahrstreckenerweiterung bis zur Ludwigshütte bei Ziegenrück ist möglich. Fahrten finden auf Bestellung und nur bei trockenem Wetter statt.

Sport und Spaß

Für unsere Hausgäste bieten wir Bootsverleih zu folgenden Konditionen:

Verleih pro Stunde Tagespauschale
Kanu 7,– € 35,– €
Ruderboot 6,– € 25,– €

Zusätzlich können Sie in der malerischen Umgebung folgenden Tätigkeiten nachgehen: Tauchen, Surfen, Wasserski, Wakeboard, Wandern, Angeln, Gleitschirmfliegen

Sehenswürdigkeiten

Volkskundemuseum Reitzengeschwenda

In einem 300 Jahre alten, weitestgehend original erhaltenen Bauerngehöft können Sie auf 900m² die ländliche Wohnkultur, Thüringer Trachten, eine geologische Sammlung und das technische Denkmal Sägemühle entdecken.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten des Museums erhalten Sie hier.

Restaurant & Biergarten

Mai–September

Montag 17:00–22:00 Uhr
Dienstag–Sonntag 11:00–22:00 Uhr

Hotel durchgehend geöffnet!

Oktober–April

Montag & Dienstag Ruhetag
Mittwoch–Sonntag 11:00–22:00 Uhr